Bildungsportal Schleswig-Holstein
Enrichment-Programm in Schleswig-Holstein (Logo)
 -
Enrichment-Programm

Interner Bereich Benutzername

Passwort


-
Sie sind hier: > Bildungsportal > Enrichment-Programm Schleswig-Holstein

Verbund Kiel: Aktuelle Mitteilungen

Kursjahr 2020/2021 Corona-Bedingungen Kurswahl

Eingetragen bzw. geändert am 7.9.2020 um 14:5.

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

das Kursprogramm für das neue Kursjahr ist jetzt freigeschaltet. Auf Eurer Admin-Ebene könnt Ihr die Kurse sehen, die für eure Jahrgangsstufe angeboten werden. Ihr habt jetzt bis zum 19.09.2020 Zeit, Eure Wünsche einzutragen. Ihr könnt Euch für einen Kurs in erster und zwei Kurse in zweiter Präferenz bewerben. Dass Ihr dann auch einen Kursplatz bekommt, kann ich Euch nicht versprechen, die Nachfrage ist immer viel größer als das Angebot, das wir als gemeinnütziger Verein machen können, und die Kursgrößen sind Corona-bedingt sehr begrenzt. Deshalb werden sicher wieder einige von Euch leer ausgehen. Wenn Ihr Euch also für mehrere Kurse eintragt, ist die Chance jedenfalls größer, einen Platz zu bekommen. Es geht hier auch nicht um Schnelligkeit, auch wer erst am 19.09. seine Wahl abschickt, hat die gleichen Chancen (siehe auch unter 'Informationen' auf unserer Website). Schaut auch immer einmal wieder auf das Angebot, es können noch Kurse hinzukommen.

Die Kursgebühr und die Kosten für Materialien findet Ihr in der jeweiligen Kursbeschreibung.

In der zweiten Kursstunde kann man von seinem Platz zurücktreten, nur dann erhält man die Kursgebühr erstattet.

Ob Ihr letztlich einen Kursplatz bekommt, erfahrt Ihr in der Woche vor den Herbstferien per Email und über Eure Admin-Ebene.

Ich weise noch einmal auf die besonderen Regelungen unter Corona-Bedingungen hin:

Diese Regelungen sind durch das Bildungsministerium für alle Verbünde in Schleswig-Holstein verbindlich vorgegeben.

1. Sowohl das Kursangebot als auch die Kursgrößen werden meist kleiner sein als gewohnt.

2. Sollte es zu einem Abbruch oder einer Unterbrechung eines Kurses durch Corona-Maßnahmen kommen, werden Ihnen keine Kursgebühren für ausgefallenen Kursstunden erstattet. Deshalb werden die Kursgebühren jeweils zu Beginn der ersten und zweiten Hälfte anteilig fällig.
Auch die Kosten für angeschaffte Materialien können nicht erstattet werden.

3. Hinweise für die Durchführung von Kursen:
- Eine schulexterne Kohortenregel ist die Basis der Kursdurchführung im Programm: Die Teilnehmenden wechseln die Kurse nicht und belegen nur einen Kurs. In jedem Kurs werden zu jedem Termin Kurslisten geführt (Datum mit vollständigem Namen), damit Infektionswege nachvollziehbar sein können.

- Die Maskenpflicht gilt beim Betreten des Veranstaltungsortes bzw. des Schulgeländes bis hin zum Ort bzw. Raum, in dem der Kurs stattfindet.

- Die Abstandsregel wird konsequent eingehalten, der Mindestabstand („MA“) beträgt mindestens 1,5m am Tisch bzw. im Stehen. Regelmäßiges Lüften bzw. Dauerlüften ist möglich und wird praktiziert

- Wenn der MA nicht eingehalten werden kann (z.B. Partnerarbeit, Experimente oder Interaktion KL-TN), müssen Masken getragen werden. Werden Geräte gemeinsam genutzt, sind zudem Handschuhe erforderlich.

- Kursleiterinnen und Kursleiter können zu jeder Zeit eine Maskenpflicht für die Dauer einer Kurssitzung anordnen, diese Pflicht gilt dann auch für die Kursleitungen persönlich; diese Möglichkeit ist z.B. bei Kursen mit Grundschulkindern erforderlich, die unbedingt lernen müssen, den vorgegebenen Ordnungsrahmen miteinander einzuüben und einzuhalten.

- Feste Sitznachbarn werden u.a. durch Sitzpläne etabliert: Infektionsketten können auf diese Weise nachverfolgt werden. Eine Archivierung der Sitzpläne und Teilnahmelisten (s.o.) erfolgt durch die Kursleitungen.

Nur wenn Sie als Eltern mit diesen Regelungen einverstanden sind, tragen Sie Kurswünsche ein. Anderfalls verzichten Sie für Ihr Kind in diesem Schuljahr auf eine Teilnahme, Ihr Kind bleibt im Programm. Erhält Ihr Kind einen Kursplatz, müssen Sie zu Beginn des Kurses eine unterschriebene Einverständniserklärung vorlegen.


Auch wenn das Angebot unter Corona-Bedingungen kleiner ausfallen wird und weniger Plätze angeboten werden, hoffe ich, dass ich möglichst vielen von Euch einen Platz anbieten kann.

Jürgen Mohr
(Verbundleiter)
Enrichment-Programm Schleswig-Holstein

Enrichmentkursjahr 2020/2021 Termine

Eingetragen bzw. geändert am 13.8.2020 um 16:48.

Die neuen Nominierungen bzw. die Bestätigungen bereits im Enrichment-Programm befindlicher Schülerinnen und Schüler durch die Schulen (Renominierungen)erfolgen bis zum 31. März 2020 (einzelne Nachnominierungen sind möglich). In der 35. Kalenderwoche werden die neuen Passwörter für das Schuljahr 2020/2021 verschickt. Das Kursprogramm 2020/2021 wird am 07.09.2020 im Netz veröffentlicht. Die Kurswünsche können anschließend bis zum 19.09.2020 abgeschickt werden.
In der letzten Unterrichtswoche vor den Herbstferien wird die Kurszuweisung auf der persönlichen Admin-Ebene über das Internet bekannt gegeben.

Jürgen Mohr
(Verbundleiter)
Enrichment-Programm Schleswig-Holstein

-
   
 
 - 
     
- -