Titel: Pfeil und Bogen - Wochenend-Projekt
Selbstbau und Ballistik anschaulich dargestellt  
Klassenstufe(n): 5 bis 7
Beschreibung: Die Natur des Bogenschiessens - wie funktioniert das?

Jeder Teilnehmer wird seinen eigenen Bogen und Pfeil bauen und auf einfache Weise die Wirkung berechnen.

Die Projekt-Kosten sind ZUZÜGLICH der Materialkosten von 30,- Euro für eigene Pfeile, Bogen und Werkzeugpauschale.

Die Anforderungen werden den Klassenstufen angepasst.

Bogenbau
Durch experimentellen Bogenbau herausfinden, welche Anforderungen ein Bogen erfüllen muss, um die nötige Schussleistung zu erzielen.

Der Bogen wird mehrfach verändert, um dadurch die Kriterien für eine daraus folgende, andere Schussleistung zu ermitteln.

Pfeil-Selbstbau
Die Beschaffenheit des Pfeils ist von großer Bedeutung für den Pfeilflug und das Treffen des Ziels.
Wir ermitteln das Material, die Länge, Dicke, Biegsamkeit und den Aufbau des Pfeils mit Federn und Spitze durch Berechnung und Tests an selbstgebauten Pfelen.



Ballistik
Berechnung und Erprobung der Schussbahn des Pfeils

Wir berechnen die ballistischen Flugbahnen der Pfeile.
Zusätzlich experimentieren wir mit verschiedenen Voraussetzungen in Bezug auf die Leistung des Bogens und des Pfeils.

Die Anforderungen werden auf die Klassenstufen zugeschnitten.
Termin:   0:00  -  0:00  Uhr
Beginn - Ende:   05. 03. 2022  -  06. 03. 2022
Laufzeit:   Samstag 9:00 - 22:00 Uhr und Sonntag 9:00 - 16:00 Uhr 
Stützpunktschule:   Gymnasium am Mühlenberg
Ludwig-Jahn-Straße 13
23611 Bad Schwartau
Auf Karte zeigen
Veranstaltungsort:  
Die Veranstaltung findet in der Stützpunktschule statt.
Hinweis(e):    Hallo liebe Pfeil- & Bogenfreunde,

das Wichtigste zuerst: zu Ende lesen !!!

Wir treffen uns am Haupteingang des

Gymnasium am Mühlenberg
Ludwig-Jahn-Straße 13
23611 Bad Schwartau

Übernachtung mit Selbstverpflegung in der Schule, keine Küche vorhanden.
Die Übernachtung ist keine Pflicht !!!
Es empfiehlt sich aber, trotzdem alles für die Übernachtung mitzubringen, falls der Spaß überwiegt :)
Damit ersparen Sie sich überflüssige Wege.
Ab 21.00 Uhr ist freier Unterricht (Historie, Erfahrungsaustausch, Selbstgestaltung).
Heimschläfer können ab 21.00 Uhr abgeholt werden, bitte per Handy melden, da die Türen verschlossen sind.
Das Frühstück dauert von 9:00 bis 9:30 Uhr.
Heimschläfer sollten spätestens um 9.30 eintreffen.

Mitzubringen sind bitte:

super gute Laune

Notizblock
Buntstifte
spitze Bastelschere
Uhu-Bastelkleber flüssig - kleine Tube reicht

Bastelunterlage

Schlafsack
Isomatte

warme Kleidung
Finger-Handschuhe wenn vorhanden
Hausschuhe

Zettel mit Telefon-Nr. eines erreichbaren Erziehungsberechtigten

Geld für Pizza-Service am Samstag Mittag

Verpflegung für
1x Abendbrot am Samstag
und
1x Frühstück am Sonntag

keine Küche vorhanden

bei mir bitte selbsttätig abzugeben:
Zettel mit Name in Blockschrift und Telefon-Nr. eines erreichbaren Erziehungsberechtigten

WICHTIG:
Die Teilnehmer müssen 14 Tage vor Veranstaltungsbeginn selbsttätig bei der Verbundleitung ( nicht beim Kursleiter ! ) ihre Teilnahme erneut bestätigen, um bei eventuellem Nichterscheinen einem anderen Teilnehmer auf der Warteliste die Chance zur Teilnahme am Kurs noch zu ermöglichen.

Liebe Grüße,
Marko Klüven

0 17 6 - 94 25 12 44